beaphar Vogelgrit - 250 g

3 Ergebnisse zu diesem Produkt

Produktbeschreibung

Für die meisten der gehaltenen Ziervögel ist Vogelgrit für eine gesunde Verdauung unentbehrlich. Der Vogelmagen besteht aus 2 Anteilen: Einem Drüsenmagen, wo als Ganzes aufgenommene Körner enzymatisch vorverdaut werden. Der zweite Anteil ist der Muskelmagen, in dem die vorverdauten Körner mithilfe von aufgenommenen Magensteinchen, die wie Mühlräder funktionieren, in feine, verdaubare Bestandteile zermahlen werden. Diese im Grit enthaltenen Steinchen ersetzen bei Vögeln mit einem zweigeteilten Magen die Zähne des Säugetiers. Fehlt dieser Grit, kann es zu schweren Verdauungsstörungen beim Vogel kommen. Warum ist Grit für meine Vögel lebenswichtig? Magenkiesel (Grit) sind kleine, kantige Steinchen, die für die Zerkleinerung der Saatkörner im Vogelmagen (Muskelmagen) nötig sind und so eine artgerechte Verdauung ermöglichen. Da Magenkiesel mit der normalen Verdauung ausgeschieden werden, sollte man Vögeln ständig Magenkiesel zur Aufnahme anbieten. Muschelkalk (Austernschale) ist ein wichtiger Lieferant für Kalzium und fördert damit einen starken Knochenbau und die Festigkeit der Eierschale. Holzkohle (Aktivkohle) hilft Giftstoffe zu absorbieren, die Magensäure zu regulieren und unterstützt so die Verdauung.