Mighty Mutts™ Tough Dog Toys Rubber Ball - Gr. M: Ø 8 cm

2 Ergebnisse zu diesem Produkt

Produktbeschreibung

Wer einen Hund mit scharfen Zähnen besitzt, der gerne und ausgelassen herumtobt, kennt das Problem: Ein neues Spielzeug ist dank aggressiver Kau-Attacken bereits nach wenigen Tagen schnell kaputt. Hier sind die roten Bälle der Linie Mighty Mutts™ Tough Dog Toys eine sichere Alternative: Aus ultra-robustem, thermoplastischem Kautschuk (TPR) gefertigt, garantieret der Hersteller 3 Jahre Lebensdauer. Dabei bietet das revolutionäre Material eine Oberflächenstruktur, die zum Herumkauen einlädt und dabei Zahnfleisch und Zähne schont. Der hüpfende Spielball ist in zwei Größen für mittelgroße oder große Hunde verfügbar. Innen hohl, kann er mit Leckerlis befüllt werden und sorgt so für langanhaltendes Spielvergnügen. Da er schwimmfähig ist, kann er an Land wie auch beim Herumtollen im Wasser als Wurf- und Apportiertspielzeug zum Einsatz kommen. Dank seiner robusten Beschaffenheit wird der Rubber Ball ein treuer und langjähriger Gefährte Ihres Hundes sein! Mighty Mutts™ Tough Dog Toys Rubber Ball im Überblick: Kau- und Wurfspielzeug für Hunde In drei Größen erhältlich für Hunde kleiner, mittlerer oder großer Rassen geeignet Ultra-robust: aus thermoplatischem Kautschuk (TPR) hergestellt, hält auch aggressiven Kauangriffen Stand 3 Jahre Hersteller-Garantie: Langlebigkeit wird vom Marken-Produzenten Interpet zugesichert Mit Leckerlis befüllbar: innen hohl, kann mit Snacks gefüllt werden Langzeit-Spielspaß: Kaufestigkeit und Attraktivität sorgen für langfristige Beschäftigung, egal ob allein oder zu zweit Schwimmfähig: Werfen und Apportieren auch am See oder im Meer möglich Zahnfreundlich: Oberfläche schont Zähne und Zahnfleisch Farbe: rot Material: TPR Größenübersicht Mighty Mutts™ Tough Dog Toys Rubber Ball: Größe Durchmesser Öffnung für Leckerlis M 8 cm 2,5 – 4,5 cm L 9,5 cm 3 – 5,5 cm Hinweis: Wie bei jedem anderen Produkt sollten Sie Ihr Tier bei der Beschäftigung mit diesem Spielzeug beaufsichtigen. Bitte überprüfen Sie das Produkt regelmäßig auf Schäden und ersetzen Sie das Spielzeug, wenn es defekt ist oder wenn Teile verloren gehen, da ansonsten eine Verletzung des Tieres nicht ausgeschlossen werden kann.